Jagdwochenenden

Sie suchen ein spannendes Jagderlebnis und ein erholsames Jagdwochenende?

Dann sind sie Bei uns genau richtig!

Wir bieten ihnen ein aufregendes Jagdwochenende in den schönen Jagdrevieren im Vogelsberg.

Die Arrangements werden auf Wunsch individuell auf Sie zugeschnitten.

In der Regel beginnen Sie Freitag Nachmittags/Abends mit dem Eintreffen in einem unserer Jägerheime, allgemeine Reviereinweisungen sowie Besprechung ihrer jagdlichen Wünsche und Vorstellungen. Der Anreisetag schließt mit einem gemeinsamen Abendessen und gemütlichen Beisammensein, der zweite Tag beginnt nach einem zünftigen, Vogelsberger Frühstück, mit einer Revierbegehung, Einweisung in die Ansitzeinrichtungen sowie einem späteren Mittagsvesper je nach Witterung im Revier oder einem der Jägerheime.

Nach einer Nachmittagsfreizeit, in der wir unterschiedliche Besichtungen Vogelsbergs Sehenswürdigkeiten sowie Informationen über Land und Leute anbieten, geht’s zum Ansitz.

Unsere Gastjäger werden von erfahrenen Berufsjägern oder Jagdaufsehern zu den Einrichtungen gebracht und auf Wunsch auch während der Jagd begleitet.

Nach dem Ansitz werden sie zur Wildkammer oder Streckenplatz gebracht.

Hier werden bei Vogelsberger Bier, Äppelwein sowie anderen edlen heimischen Getränken die Jagdimpressionen ausgetauscht, die Strecke verblasen und die Erleger Brüche vergeben.

Nun geht’s zurück ins Jägerheim in dem ein Abendbuffet und schöne gemeinsame Stunden mit Jägerlatein und viel Witz auf Sie warten.

Nach einer erholsamen Nacht in der guten Vogelsberger Luft treffen wir uns am nächsten Morgen zum traditionellen Jägerfrühstück mit vielen Wildspezialitäten aus unser Betriebs eigenen Metzgerei.

Wohl gestärkt und voller Jagdimpressionen des Wochenendes verabschieden wir Sie dann mit einer kleinen jagdlichen Überraschung auf ihren Heimweg.

Angebot- Jagdwochenende

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.