Projekt “Zusätzlicher Schulungsraum”

Veröffentlicht von Jagdschule am

Die immer größer werdende Nachfrage bei uns nach Jagdscheinausbildung sowie ergänzenden jagdlichen Ausbildungen im Rhein-Main Gebiet haben dazu geführt, dass wir in unserem Jägerheim in Schotten ein früher wohnwirtschaftlich genutztes Stockwerk zur zusätzlichen Lehrräumlichkeiten zum Beginn der Jägerausbildung 2018 ausgebaut haben.

 

Nun können wir unseren Jagdschülern auf 3 Stockwerken Raum für Ausbildung, Pausenzeiten, fachlichen Gesprächen und Veranstaltungen anbieten.

Unverändert bleibt jedoch das im 4. Stockwerk unser Berufsjäger Tim Bornmann seine Wohnung hat.

 

Es blieb auch noch Raum für eine zusätzliche kleine Einzimmerwohnung, sodass eine Betreuung unserer Jagdschüler auch Abends in gemütlicher Runde in unserer Jägerklause oder durch     in 2 Ausbildungsräumen, durch dauerhafte Präsenz unserer Lehrkräfte, gewährleistet.

Kategorien: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen